Neuigkeiten
12.04.2021
Lauterbacher Christdemokraten bereiten sich auf neue Wahlperiode vor. Keine Koalitionen mit anderen Fraktionen geplant. Holger Marx als Ersten Stadtrat und Gunther Sachs als Stadtverordnetenvorsteher vorgeschlagen
 
LAUTERBACH. Am vergangenen Wochenende haben die Lauterbacher Christdemokraten ihre konstituierende Fraktionssitzung durchgeführt, die trotz Corona aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen als Präsenzsitzung im Bürgerhaus Heblos mit ausreichendem Abstand stattfinden musste.

18.03.2021 | CDU Alsfeld
Alsfelder Wahlergebnis ist Bestätigung und Ansporn zugleich.
ALSFELD. Als das Ergebnis der Kommunalwahl für Alsfeld feststand, war die Freude bei den Alsfelder Christdemokraten groß. Spitzenkandidat Bürgermeister Stephan Paule und Parteivorsitzender Alexander Heinz bezeichneten die mit 52,28 Prozent erreichte absolute Mehrheit als „historischen Sieg für die Alsfelder CDU“, die in der ehemaligen SPD-Hochburg Alsfeld gegenüber 2016 nochmals 4 Prozent zulegen konnte.

10.03.2021
  

LAUTERBACH. „Unsere Stadt hat finanziell eine schwere Zeit durchgemacht und musste die Bürgerinnen und Bürger finanziell in Anspruch nehmen. Diese nun wiedergewonnene Stabilität ist gerade in der aktuellen Corona-Pandemie und den damit verbundenen finanziellen Verwerfungen immens wichtig“, sagt der Spitzenkandidat der Lauterbacher CDU, Felix Wohlfahrt, zum in dieser Woche zu Ende gehenden Kommunalwahlkampf in Lauterbach.


20.01.2021
Stellungnahme der Kreiskoalition aus CDU und SPD zum Kreiskrankenhaus
 

 

Vogelsbergkreis/ Alsfeld. „Für die Kreiskoalition aus CDU und SPD ist das Alsfelder Kreiskrankenhaus ein Eckpfeiler der stationären medizinischen Versorgung der Region. Bei der jetzt anstehenden Entscheidung des Kreistags darüber, ob saniert oder neu gebaut wird, ist unser oberstes Ziel daher, dass die Zukunft des Krankenhauses dauerhaft gesichert wird“, erklären die beiden Partei-Vorsitzenden Dr. Jens Mischak (CDU) und Patrick Krug (SPD) sowie die Fraktionsvorsitzenden Stephan Paule (CDU) und Matthias Weitzel (SPD) in einer gemeinsamen Erklärung.


17.01.2021
– Diesmal Beratung in Digitalkonferenz mit Mitgliedern – Rund 300 Zeilen auf sechs Seiten zu Wirtschaft, Familie, Ehrenamt und Finanzen
  

LAUTERBACH. Mit vier Schwerpunkten geht die Lauterbacher CDU in die Kommunalwahl in zwei Monaten. „Wir wollen unseren Kurs des familiengerechten Ausbaus der Kinderbetreuung in der Kreisstadt weitergehen, wie mit dem Neubau des Kindergartens Am Sportfeld“, unterstreicht der CDU-Spitzenkandidat für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung, Felix Wohlfahrt (Heblos). Bei einer Videoschaltkonferenz verabschiedeten Vorstand und zugeschaltete Mitglieder das Wahl-Programm „Wir alle. Für Lauterbach“.


16.01.2021

Auf Antrag des Ausschussvorsitzenden Gunther Sachs und Vorschlag von seinem Stellvertreter Joachim Schönfeld wurde gemeinsam eine kurzfristige Lösung gefunden.
Es sollen kurzfristig Verkehrssicherungsmaßnahmen für die wichtigen Wege sowie die gekennzeichneten VHC Wege am Eichköppel durchgeführt werden. Die voraussichtlichen Kosten i.H.v. 20.000 € Haushaltsmittel sollen bereitgestellt werden. Dem Antrag stimmte der Bau-, Planungs und Ausschuss für den ländlichen Raum einstimmig zu.

30.08.2018
 VOGELSBERGKREIS. Am 28. Oktober wird in Hessen nicht nur ein neuer Landtag gewählt, denn die hessischen Bürgerinnen und Bürger dürfen auch in einem Bürgerentscheid über eine geänderte Landesverfassung abstimmen. „Das Thema ist immens wichtig, gerade für den ländlichen Raum“, so CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl bei der Veranstaltung im Hotel Sonnenberg in Schotten, der jedoch auch einräumte, dass das Thema in der Öffentlichkeit noch nicht präsent genug angekommen sei.
 
Quelle: Michael Ruhl  

08.06.2018
CDU Landtagskandidaten Michael Ruhl (Vogelsberg) und Thomas Hering (Fulda) besichtigten Milupa-Werk in Fulda – 660 Arbeitsplätzen vor Ort mit noch offenen Stellen in der Ausbildung
FULDA/VOGELSBERG. Die beiden CDU-Landtagsbewerber Michael Ruhl (Vogelsberg) und Thomas Hering (Fulda) besichtigten gemeinsam mit dem agrarpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Kurt Wiegel das Milupa-Werk im Industriegebiet Fulda-Rodges.
Quelle: Michael Ruhl  

22.03.2018


Vogelsbergkreis. Am Mittwoch, den 14. März 2018 führte der Landesverband Hessen der CDU Senioren eine Delegiertenversammlung in Rosbach v.d.H mit Neuwahlen des Vorstandes durch. 


28.09.2017

 


MÜCKE/VOGELSBERGKREIS. Wie schon am Wahlabend war auch am Montagabend die Stimmung bei der Kreisvorstandssitzung der Vogelsberger CDU auf dem Maxi-Autohof in Mücke-Atzenhain zweigespalten. Einerseits das schwache Abschneiden der Union auf Bundesebene und das Einziehen der Rechtspopulisten der AfD in den Bundestag, andererseits die Wahlkreisgewinne von Michael Brand, Helge Braun und Peter Tauber sowie das gute Abschneiden von unionsunterstützten Bewerbern bei den Bürgermeisterwahlen in Herbstein und Mücke.

 


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Landesvorstandsmitglied CDU-Hessen Kurt Wiegel  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.11 sec.